Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle unsere angebotenen Dienstleistungen rund um Gutachten und Prüfungen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, das Sie mithilfe dieses Anfrageblatts unverbindlich per Post oder E-Mail anfordern können:

Technische Gutachten
über elektrotechnische Anlagen und arbeitssicherheitstechnische Probleme.

Elektro-Revisionen
Von der Zertifizierungsstelle der VdS Schadenverhütung GmbH anerkannte Sachverständige prüfen elektrische Licht- und Kraftanlagen.
Prüfungsbeschreibung: Von der Hochspannung-Einspeisung über die Niederspannungs-Hauptverteilung und den Sicherungsunterverteilungen bis zu den Elektromaschinen, den Steuerschränken, den Beleuchtungsanlagen und den Steckereinrichtungen mit Sichtprüfung, Schutzmaßnahmenmessungen und Temperaturmessungen mit einer Wärmebildkamera.

Thermomessungen
Thermographische Untersuchungen an elektrischen Einrichtungen.

Blitzschutzanlagen
Prüfung der Blitzschutzanlagen, gemäß der VDE-Richtlinie 0185-305 Teil 3.

Arbeitssicherheitsgesetz
Stellung außerbetrieblicher Fachkräfte für Arbeitssicherheit, gemäß DGUV, Vorschrift 2.

Krananlagen
Prüfung der Krananlagen, gemäß den Bestimmungen der DGUV Vorschrift 52.

Türen und Tore
Prüfung der kraftbetätigten Türen und Tore, gemäß den Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR  A1.7.

Hebebühnen
Prüfung von Hubarbeits-, Hublade-, Kipp- und Fahrzeug-Hebebühnen, gemäß dem DGUV Grundsatz 308-002.

Isolations-Fußboden-Messungen
Prüfung der elektrostatischen Fußboden-Isolations-Ableitwiderstände, gemäß DIN EN 1081.

Flurförderzeuge
Prüfung kraftbetätigter Flurförderzeuge (Gabelstapler), gemäß den Bestimmungen der DGUV Vorschrift 68.

Winden, Hub- und Zuggeräte
Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten, gemäß der DGUV Vorschrift 54.

DGUV Vorschrift 3 und DIN-VDE 0701-0702 – nicht ortsfeste elektrische Betriebsmittel
Wiederholungsprüfung nicht ortsfester, elektrischer Betriebsmittel, z.B. Handbohrmaschinen, PCs, Verlängerungsleitungen usw.

DGUV Vorschrift 3 und DIN-VDE 0105 Teil 100/A1 – ortsfeste elektrische Anlagen und Betriebsmittel
Wiederholungsprüfung von ortsfesten, elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln, z.B. Elektroverteiler, Beleuchtungsanlagen usw. nach den Unfallverhütungsvorschriften.

DGUV Vorschrift 3 und DIN-VDE 0105 Teil 100/A1 und VDE 0113 Teil 1 der ortsfesten elektrischen Maschinen und Anlagen
Wiederholungsprüfungen der ortsfesten, elektrischen Maschinen und Anlagen in Bezug auf Sicherheits-Funktionsprüfungen.